News

Neue Podcastfolge

Am 7. Juli um 07.00 Uhr gibt es die neue Podcastfolge von Märchenerzählen - Vererbt. Vergöttert. Vergessen. zu hören.

Ein Aussenseiter wird König

Angelika Benedicta Hirsch und Conchi Vega fragen sich in dieser Folge: „Warum werden so viele Märchenhelden am Ende zu Königen?“ Gemeinsam denken sie über das Symbol des Königs nach. Monarchien sind out, Demokratie ist in - oder was kann uns das Königs-Symbol heute noch sagen? Und natürlich vertiefen sie auch in dieser Folge die Wichtigkeit der Bildsprache im Märchen.

Märchenerzählen als immaterielles Kulturerbe. Ein Podcast der Europäischen Märchengesellschaft und der Schweizerischen Märchengesellschaft.

https://maerchen-erzaehlen-podcast.podigee.io

Ab 7. Juli 2024

Gemeinsamer Kongress von EMG, SMG und VEE

Zuhören ↔ Erzählen ↔Verbinden
25.-29. Juni 2025 Bad Kreuznach
Internationaler Jahreskongress der Europäischen Märchengesellschaft e.V. , supported by Schweizerische Märchengesellschaft (SMG) und dem Verband der Erzählerinnen und Erzähler e.V. (VEE) zu Gast bei den Internationalen Tagen des Erzählens in Bad Kreuznach
Erstmals kommen drei Organisationen zu einem Kongress zusammen, die sich dem Erzählen widmen: Die EMG, die SMG und der VEE. Wir wollen diese Tatsache nicht nur einfach feiern, sondern nehmen sie zum Anlass, uns mit dem Erzählen an sich zu beschäftigen. Dabei betrachten wir es aus wissenschaftlicher, gesellschaftlicher, künstlerischer und praktischer Ebene.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme.
Aus dem Vorstand
Alice Spinnler und Conchi Vega

save the date!

SMG erhält Schweizer Märchenpreis 2023

Die Mutabor Märchenstiftung würdigt den Einsatz der SMG für die Unterstützung des Austauschs unter Märcheninteressierten. Seit 30 Jahren organisiert die Schweizerische Märchengesellschaft unter anderem Treffpunkte für Interessierte aus der ganzen Schweiz. Sie ermöglicht sowohl ausgebildeten Erzählenden, wie auch Märchenfreundinnen und -freunden, gemeinsam die Freude an den überlieferten Geschichten zu teilen. In den Märchenkreisen werden zudem gemeinschaftliche Anlässe organisiert und der Besuch unter den regionalen Vertretungen umgesetzt.