Sagenhafte Schweiz / Briefmarken Zürich (März 2007)

Märchenhafte Vernissage der Briefmarkenserie in Zürich

Seit dem 1. März 2007 brauche ich nur eine der vier Sonderbriefmarken aus der Serie „Sagenhafte Schweiz“ in die Hand zu nehmen, die Augen zu schliessen, und schon höre und sehe ich die fantastisch erzählte Sage dazu. Ursina Lüthi, Evelyne Panchaud, Cristina Schneider und Antoinette Quinter haben mich mit ihrer Erzählkunst ebenso verzaubert und überzeugt wie der Briefmarkengestalter Reinhard Fluri mit seinen stimmungsvollen Umsetzungen der vier Sagen. Klar, dass ich seither möglichst viele Briefe, mit diesen Marken frankiert, an möglichst viele Freunde und Bekannte verschicke. Dank des grosszügigen Sonderdrucks der Sagen durch DIE POST bekommen meine Briefempfänger jeweils auch noch eine Kopie der entsprechenden Sage. Herzlichen Dank, Dir, liebe POST, für die schöne Briefmarkenserie „Sagenhafte Schweiz“, und Euch, liebe Organisatorinnen und Organisatoren, für die gelungene Vernissage.

Irene Briner

Jeudi 1er mars à Zürich a eu lieu une inauguration de timbres

Mais pas n’importe quels timbres! 4 timbres illustrant 4 légendes de nos 4 régions linguistiques. La Poste s’était mise en rapport voilà déjà quelques temps avec la SSC ainsi qu’avec le peintre Reinhard Fluri. J’ai passé un après-midi en voyage. Bien que je ne sache pas l’italien ni le romantsch, je puis vous assurer que je me suis laissée surprendre par le rythme du texte, par la gestuelle des conteuses. Nous nous sommes toutes laissées surprendre par la parole. Merci à nos 4 conteuses : Ursina Lüthi, Cristina Schneider, Antoinette Quinter et Evelyne Panchaud. Maintenant c’est à vous de travailler : il faut coller les timbres! L’imaginaire doit continuer de voyager!

Marie-Jeanne Bucher-Isenmann

Novas marcas postalas

La posta ha dacuort introduziu 4 novas marcas postalas e schau reviver sin lur maletgs las detgas dallas 4 culturas svizzeras creadas dil giuven artist Reinhard Fluri. Igl emprem da mars 2007 ha l’Uniun svizzera da praulas embelliu la fiasta da presentaziun culs raquents dallas detgas els 4 lungatgs naziunals.

Romontsch La canzun da s. Margriata
Tudestg Karl der Grosse und die Schlange
Franzos Fenetta, das Inselfräulein
Talian Der Richter von Bellenz

Cun interess ha in grond auditori ord las differentas regiuns linguisticas priu part a quella sentupada e las detgas han cun lur misteri profund accumpignau ils patratgsda bein enqualin a casa e silsuenter el sein dalla notg. Igl artg da nos lungatgs, mess a nus en l’olma ha stendiu ses radis „entre nous“ e schau reviver solidaritad! Cu l’aurora compara el di ein ils misteris dallas detgas e praulas a nus adina sils calcogns. Allas organisaturas admettein nus in grond engraziament per la bein reussida fiasta e per lur prezius engaschi en favur dallas detgas e praulas.

Antoinette Quinter-Schwarz

Zurück zur Übersicht