Eröffnung Tal & Sagenmuseum Lauterbrunnen (17.05.2019)

Sagenhafte Vernissage im 1. Sagenmuseum der Schweiz

Am Freitag, den 17.05.2019, fand im Tal & Sagenmuseum in Lauterbrunnen die Vernissage für das erste Sagenmuseum der Schweiz statt. (Die Berner Oberländer Zeitung berichtete in der Ausgabe vom 17.05.2019 darüber.)

Das Haus an der Lütschine bot die perfekte Umgebung für den gelungenen Anlass. Der Präsident des Museumsvereins, Christoph Gertsch und der Vorstand führten durch den Abend. Die einfühlsamen Eröffnungsworte überbrachte Marianna Lehmann, Gemeindepräsidentin von Wilderswil mit ihrer überaus sympathischen Art und setzte gleich zu Beginn mit einer Kurzversion einer Sage aus ihrem Herkunftstal, dem Toggenburg, ein Ausrufezeichen.
Den geschichtlichen Hintergrund zu den Sagen und deren Bedeutung im speziellen im Lauterbrunnental lieferte Joseph Guntern vom Vorstand. Er wird im Sommer/Herbst auch zwei geführte Wanderungen zu verschiedenen sagenumwobenen Orten im  Lauterbrunnental anbieten.
Beatrice Bieri von der Schweizerischen Märligesellschaft SMG überbrachte die besten Wünsche zum Start des Sagenmuseums und freute sich, nun auch ein Haus für Sagen im Oberland zu kennen.
Einen Höhepunkt markierte dann aber Martin Niedermann, Botschafter  und Mitbegründer des 1. Sagenmuseums der Schweiz und professioneller Geschichtenerzähler aus  Bern. Mit seinen mit viel fesselnder Erzählkunst und Gestik vorgetragenen Sagen fesselte  er alle Besucher von Anfang an. Gar manchen Besuchern sollen sich auch bereits die Nackenhaare aufgestellt haben und auch ein wahrhaftiger Schauer habe manche Besucherin geschüttelt.
Ein weiterer Höhepunkt waren die musikalischen Darbietungen von Karin Steiner und Tirza Niklaus die die ganze Veranstaltung sehr stimmungsvoll untermalt haben.  Zudem war auch die Kulinarik sagenhaft.

Ein rundum geglückter Start der Neuausrichtung des Museums in die reiche Sagenwelt im wildschönen Lauterbrunnental mit seinen vielen schauerlichen und dramatischen Sagen.

Wenn Sie diesen Anlass verpasst haben, dann bietet sich Ihnen die Gelegenheit, an einem der Erzählabende vom 19. Juni, 03. Juli, 14. August, 11. September, 02. Oktober oder an einer geführten Wanderung vom 31. August oder 14. September 2019 in die Welt der Sagen im Lauterbrunnental ein zu tauchen. Oder schauen Sie doch einfach mal rein im Tal & Sagenmuseum Lauterbrunnen.

www.talmuseum-sagenwelt-lauterbrunnen.ch

Martin Niedermann, im Mai 2019